Über uns

Lernen Sie uns kennen

  • 1872
    Abschluss des Konzessionsvertrages für den Bau einer Eisenbahnstrecke von Győr über Sopron bis zur damaligen Staatsgrenze Ebenfurth
  • 1921
    Friedensvertrag von Trianon – die Strecke wurde in zwei geteilt, aber der Betrieb blieb einheitlich
  • 1978
    Bau eines Zolllagers in Sopron
  • 1979
    Erweiterung des Terminals zum Logistikzentrum
  • 1994 - 1997
    Start von Containerzugprojekten zu Häfen im Norden (HHCE, RHCE) und deren Verbindungen zum Balkan (DCE, ETCE, EHCE) Start konventioneller Richtungszüge zum Balkan
  • 2011
    Start von GYSEV CARGO und Raaberbahn Cargo
  • 2013
    Containerterminal-Entwicklungsprojekt in Sopron
  • 2014
    Inbetriebnahme der ersten GYSEV CARGO-Lokomotive, Gründung der Amber Rail-Gruppe
  • 2015 - 2016
    Die Triebfahrzeugflotte wird um 3 Vectron-Lokomotiven erweitert
  • 2017
    Die Triebfahrzeugflotte wird um 9 Vectron-Lokomotiven erweitert
GYSEV CARGO Zrt.

GYSEV CARGO Zrt. begann ihre unabhängige Tätigkeit in Ungarn in 2011, aber unsere Unternehmensgruppe ist seit 1872 auf dem europäischen Schienengüterverkehrsmarkt präsent. Basierend auf den Erfahrungen der vergangenen 150 Jahre haben wir ein komplexes Leistungspaket entwickelt, mit dem wir die Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich erfüllen können.

Unsere Haupttätigkeit ist der Schienengüterverkehr. In Zusammenarbeit mit unserer österreichischen Tochtergesellschaft, der Raaberbahn Cargo GmbH, übernehmen wir den Transport von Zugprojekten diverser Kunden in verschiedene Länder Europas. Neben der Beförderung konventioneller und intermodaler Züge bieten wir auch komplexe Logistikdienstleistungen an. Unser Portfolio umfasst unter anderem Lagerhaltung, Straßentransportorganisation, Zollverwaltung, Containerumschlag und Beladung von Eisenbahnwaggons. Wir erweitern ständig unsere Ressourcen, um den immer höheren logistischen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden und entwickeln unsere Ausrüstungen, Technologie und Personal.

Unser Unternehmen ist zukunfts- und wissensorientiert; wir denken stets langfristig und entwickeln uns kontinuierlich weiter. Als verantwortungsvolles Unternehmen sind Umweltschutz und soziale Verantwortung zentrale Elemente unseres Handelns. Mit unserer Tätigkeit und ihrer kontinuierlichen Weiterentwicklung tragen wir maßgeblich dazu bei, die Belastung unserer Umwelt so weit wie möglich zu reduzieren – bspw. durch die geringere Kohlendioxidemissionen des Schienenverkehrs im Vergleich zum Straßenverkehr. Darüber hinaus sind uns unsere Mitarbeiter und ihre Familien sehr wichtig, wir treffen sie bei verschiedenen Veranstaltungen auch außerhalb des Arbeitsplatzes und achten auch auf unterstützungsbedürftige Personen und Organisationen in unserem engeren Betriebsumfeld.

Wir kennen keine Kompromisse, wenn es sich um die zur Sicherheit von Mitarbeitern und Gütern und deren Einhaltung getroffenen Regeln handelt. Wir sind daher stolz, dass unsere Mitarbeiter engagiert, ambitiös, gut ausgebildet und leistungsorientiert sind.

GYSEV CARGO Zrt.

GYSEV Firmengruppe

Betriebsnetzwerk

GYSEV Firmengruppe

Eigentümerstruktur

GYSEV CARGO Zrt.
GYSEV CARGO Zrt.
GYSEV CARGO Zrt.
GYSEV CARGO Zrt.

GYSEV Firmengruppe

GYSEV-Netz entlang 3 RNE-Korridoren

GYSEV Firmengruppe

Organisationsstruktur